Home > Allgemein > Ein Leben ohne Mops ist vorstellbar, aber sinnlos.

Ein Leben ohne Mops ist vorstellbar, aber sinnlos.

24. August 2011 | Autor: Trotzki | abgelegt in Allgemein

Es löst sich das Werk von der Person. Die Kunstfigur Loriot lebt weiter in unserem gemeinsamen Gedächtnis, der Mensch Victor von Bülow (*12. November 1923, † 22. August 2011) wird nun ohne Mops auskommen.



Früher war mehr Lametta.